„The Rock 08“

Veröffentlicht: 25. August 2008 in Musik

Am Samstagnachmittag startete auch ich endlich ins wohlverdiente Wochenende und wir fuhren zur Festung Königstein, die etwa eine halbe Autostunde von Dresden entfernt liegt. Anlass war „The Rock 08“, ein kleines Rockfestival in malerischer Kulisse. Da hatte sogar Petrus ein Einsehen und spendierte einen strahlend blauen Himmel. Die Stimmung war bestens und alle vier Bands sorgten für einen rundum gelungenen Abend: „Krieger„, „Lacrimas Profundere„, „Schandmaul“ (sonst eher nicht so mein Fall, aber keine Frage, die haben hier wirklich eingeheizt und Laune gemacht – dennoch bin ich der festen Überzeugung das mindestens die Hälfte ihrer Fans auch „Elbisch“ sprechen können 😉 ) und als krönender Abschluss „Apocalyptica„.

Und die sahen live so aus:

Als Zugabe gab es sogar ein Stück zum Mitsingen, das klang etwa so:

Apocalyptica – Enter Sandman

Nun endet mein Wochenende, ich hab heute ein ganzes Buch gelesen („Dem Tode so nah“ – schmackhafter Fast-Food-Thriller), gescrappt, dabei ein paar Filme geguckt, Gitarre geübt und hätte jetzt gerne noch einen Tag frei, um endlich ein paar Mails zu beantworten, an der angefangen Kurzgeschichte weiterzuschreiben und, und, und… 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s