Zwegat – Eine Gruselgeschichte aus dem Web 2.0

Veröffentlicht: 5. März 2010 in Fundstücke, Gelaber, Kranke Welt

Wie man nicht zuletzt aus den unzähligen und unerträglichen Doku-Soaps weiß, treiben schon lange alle Bevölkerungsschichten ihr Unwesen in den Weiten des Netzes. Interessant fand ich in diesem Zusammenhang diese Parabel auf Spreeblick. In den Kommentaren des Verweises in der ersten Zeile stieß ich auf das hier. Seit einer ganzen Weile ist da in den Kommentaren zu beobachten, wie Menschen dem Schuldnerberater Peter Zwegat ihr Herz ausschütten (oder ihn anflirten) und Dinge preisgeben, die kein denkender Mensch einfach so ins Internet hinausposaunen würde. Und das auf einer Seite, die einfach nur über TV-Sendungen schreibt und in keinem (erkennbaren) Kontakt zu RTL oder gar Herrn Zwegat persönlich steht.
Es ist schwer, die passenden Worte zu finden, um zu beschreiben, was einem durch den Kopf geht, wenn man sich da durch die Zeilen liest… Die Empfindungen schwanken zwischen Entsetzen über die geballte Dummheit Naivität und ihr Missverständnis des Mediums, das sie hier benutzen, bis hin zu einem fassungslos lachenden WTF-Kopfschütteln.

Nebenbei muss ich mal erwähnen, dass tief in meinem Inneren ein Rechtscheibtroll lebt. Er ist geknebelt und gefesselt, sonst würde er ständig hysterisch kichernd alle Rechtschreibfehler von Mitmenschen berichtigen wollen. Ich bin nicht unfehlbar, in keinem Gebiet, ich bin kein Rechtschreib-Grammatik-Ass, aber es gibt einfach Fehler, die mir in den Augen schmerzen und Gänsehautschübe verursachen, Fehler, die mir niemals passieren würden (auch, weil ich mir vorher immer nochmal durchlese, was ich der Öffentlichkeit schriftlich präsentiere).
Und auf Seiten wie dieser wirft er sich mit feuerroten Augen und von Kämpfen geschüttelt hin und her, während ihm der Schaum aus dem geknebelten Maul quillt.

Switch-Zwegat bei YouTube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s