Warum wohl dieser Hund das Weite suchte

Veröffentlicht: 2. Juli 2010 in Fundstücke, Gelaber

Meine erste Vermutung, als ich diesen Zettel an einer Laterne kleben sah: Sicher war der Hund in einem früheren Leben Deutschlehrer und hat die erste sich bietende Möglichkeit genutzt, um die Flucht zu ergreifen. Dann bemerkte ich das Datum auf dem Foto: 23.10.2029. Oder ist es in Wahrheit eine Botschaft aus der Zukunft? Wird die Rechtschreibung eines nicht so fernen Tages abgeschafft, weil sich sowieso kaum einer daran hält?

Mysteriös…

(Man beachte bitte, dass der Zettel gleich noch von einem sparsamen Unbekannten für einen Schlüsselfundhinweis genutzt wurde)

Advertisements
Kommentare
  1. Martin sagt:

    Brisco? Brisco Schneider?
    Und natürlich auch das falsch geschrieben…

  2. Mardou sagt:

    Dass der Schneider gemeint war, möchte ich (gerne) bezweifeln. 😉
    Übrigens war der Zettel schon am nächsten Tag wieder weg. Ob er von einem Rechtschreibtroll abgerissen wurde oder ob Brisco wieder den Weg nach Hause fand (oder zur Rückkehr gezwungen wurde), wird wohl ein ewiges Rätsel bleiben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s